Titel-DOA-Geld-der-kolonien

Topstück des Monats Juli

An dieser Stelle möchte ich in Zukunft ein besonders interessantes Stück aus meiner Sammlung vorstellen. Es handelt sich dabei meist um Stücke die von großer Seltenheit sind oder in anderer Weise eine besondere Geschichte erzählen können. Oftmals ist diese Geschichte noch nicht restlos geklärt, sollten Sie vielleicht noch weitere Informationen zu diesem Stück beitragen können, würde ich mich über eine Mail von Ihnen freuen. Meine e-Mail Adresse: mail(at)zborowska.de 

Etwas Interessantes aus Deutsch Ostafrika

Keine Banknote aber wie ich finde ein interessantes Stück ist das nachfolgende Los der “Rote Kreuz Lotterie für Deutsch Ostafrika”. Die Lotterie fand am 15. Januar 1916 in Tabora statt !!!!! Zu diesem Zeitpunkt rückten bereits belgische und britische Truppen vom Tanganikasee aus auf die Stadt zu. Ein gutes halbes Jahr später besetzten die alliierten die Stadt. Dieser Beleg zeigt das die Bevölkerung keineswegs ihren Mut verloren hatte und versuchte einem geregelten Leben nach zu gehen. Neben diesem Los ist mir nur noch ein weiteres Stück bekannt. 

10Rupien-Los2

Los zu 5 Rupien der “Rote Kreuz Lotterie für Deutsch Ostafrika” . Die Lotterie fand im Januar 1916 statt.

Startseite